Unser Gästehaus in Usseln zukunftsfähig machen

Gutes Vorankommen

geschrieben am 26.10.2018

Vor vier Wochen startete das Abbruchunternehmen mit den Abbrucharbeiten. Heute sind die Abbrucharbeiten fast vollständig abgeschlossen. An der Stelle des alten Ostflügels sind bereits Fundamente für den Neubau entstanden, Abflussrohre verlegt und die Bodenplatte betoniert worden. Gestern begannen die Maurerarbeiten. Ohne die professionellen Firmen und entsprechende Fachleute wäre es uns nicht möglich, ein solches Tempo durchzuziehen. Wir merken, wie Gott das Voranschreiten der Baustelle segnet. Besonders das ungewöhnlich gute Wetter in den letzten Wochen ist uns ein großer Segen! Wir können uns nicht erinnern, wann es hier zu dieser Jahreszeit solch sommerliche Temperaturen gab.

Auch mit den Arbeiten im Bestand konnten wir gut voranschreiten. Dies verdanken wir im Besonderen unseren freiwilligen Helfern. So konnten Mauerdurchbrüche und kleinere Abrissarbeiten erledigt sowie die ersten Trockenbauwände errichtet werden.

Im Hintergrund laufen weiterhin die Planungen für den Bau der sechs Ferienhäuser und der Turnhalle. Leider erleben wir in der Bauleitplanung aus verschiedenen Gründen erneut einen Stillstand. Hierfür möchten wir besonders zum Gebet motivieren.

  • gutes Bautempo
  • Bewahrung
  • rechtzeitige Genehmigung
  • fleißige Helfer
  • überwältigend gutes Wetter in den letzten Wochen!
  • weiterhin zügiges Tempo vor Wintereinbruch
  • keine Frosttemperaturen in den nächsten 4 Wochen
  • Lösungswege wegen aktuellem Stillstand in der Bauleitplanung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok