• Gästehaus Usseln

Haus und Gelände in Usseln

Idyllisch gelegen, bietet unser neues Gästehaus einen weiten Blick über Täler und Höhen des Hochsauerlandes. Eingebettet in die Natur ist es eine Quelle der Erholung. Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote warten in unmittelbarer Nähe auf Sie.

    Die Ausstattung des Geländes:

    • Große Terrasse mit Grill und Gartenmöbeln
    • Bolz-, Volleyball- und Basketballplatz (geplante Fertigstellung im Herbst 2022)
    • Abenteuer-Spielplatz (geplante Fertigstellung im Herbst 2022)
    • Zentrale Lagerfeuerstelle
    • Garten "Eden" mit Raum zur Erholung und Austausch (geplante Fertigstellung im Herbst 2022)

    Räumlichkeiten im
    Gästehaus Usseln

    Räumlichkeiten im Gästehaus:

    • 8 x Fünfbett-, 12 x Vierbett-, und 2 x Dreibettzimmer (behindertengerecht) mit Dusche/WC
    • Restaurant "5000" mit 170 Plätzen
    • Loungebereich
    • 5 x Gruppenräume

    Aktivitäten im Gästehaus:

    • Aktiv-Oase mit Tischtennis, Kicker, Billiard und Kleinkinderbereich
    • Kinderspielzimmer
    • Neue Turnhalle (gegen Gebühr)
    • Kegelbahn (gegen Gebühr)
    • Sauna (geplante Fertigstellung im Herbst 2022)

      Die Verpflegung im
      Gästehaus Usseln

        Verpflegung im Gästehaus:

        • Vollverpflegung in Buffetform
        • Kaffee und Tee
        • Snackautomat
        • Münzautomat mit Heißgetränken
        • Sonderkost nach vorheriger Absprache
        • "Seit vielen Jahren sind wir treue Gäste, vor allem vom Gästehaus in Usseln. Dadurch haben wir die gesamte Entwicklung verfolgen können.  Die geschmackvollen Gästezimmer mit eigenem Bad, der Speisesaal mit traumhaften Ausblick auf Gottes Schöpfung sowie die technisch gut ausgestatteten Gruppenräume weisen einen gehobenen Standard auf und laden zu Tagungen und Treffen in gemütlicher, aber auch professioneller Atmosphäre ein. 
          Besonders schön ist, dass die individuelle und herzliche Betreuung unter der Modernisierung nicht gelitten hat.

          Wir freuen uns sehr über die erfolgte Modernisierung und sehen jedem Besuch in Willingen stets mit großer Vorfreude entgegen."

          Burkhard Klaus, Ethnos360

          ★ ★ ★ ★ ★